In unserer Ambulanz für Allergologie werden alle Patient(inn)en mit allergologischen Erkrankungen betreut, die sich bei uns vorstellen. Unter den Indikationen, die wir in unserer Ambulanz am häufigsten antreffen, finden sich die Folgenden:

Kontakt-Allergien (Kontaktekzem)

Das Kontaktekzem ist eine zellulär vermittelte allergische Hautreaktion, die bei direktem Hautkontakt mit einem Allergen entsteht. Meist treten Kontaktekzeme an Gesicht und Händen sowie an Hautstellen auf, die direkten Kontakt mit den verursachenden Allergenen haben, doch sind auch so genannte Streureaktionen auf entfernte Körperstellen möglich. Besonders betroffen von dieser Hautreaktion sind bestimmte Berufsgruppen, wie z. B. Frisöre, Krankenpflegepersonal, Gärtner u.a., die im Rahm